Der Spiegel

 

„Jeder, der sich in mir spiegelt,

mimt ein freundliches Gesicht.

In den Alltag umgesiedelt.

erinnert er sich daran nicht.

so hat der Mensch, fundamental,

zweierlei Gesichter

das eine für den Spiegel

das andere für Normal.

                                                       

                                                                                                                                                                                                            Walburga Lindl...

 

Meine Geburt

 

Zwei Menschen wollten mich erzeugen

einfach nur so, der Liebe wegen..

um ihrer kleinen Welt zu zeigen

stolz den gewünschten Kindersegen.

So bin ich halt geboren worden

ungefragt...ob ich das will..

dafür vergebe ich keinen Orden

bei der Geburt da weinte ich viel..

Rentiert sich das für die paar Jahre

dies ewig kriegerisch Getu..

Die Rückfahrkarte in der Bahre

legt man mir gratis auch dazu.

W.L.@

Geld

Der Weise gibt es selber aus,

er hat es auch verdient.

Der Dumme hortet es im Haus,

bis es der Erbe nimmt.

Es kauft, der Erbe alles sich,

was der Dumme niemals tät.

Ach Gott, wie ist das ärgerlich,

doch jetzt ist es zu spät.

Gib doch die Kohle selber aus

das kann so schwer nicht sein

lebe dein Leben wie ein Mensch

nicht wie ein armes Schwein.

W.L.@